Eine auf den ersten Blick ungleiche Paarung tritt am Samstag, den 21.05.2022 auf der Nordschleife an. Wenn man aber auf den zweiten Blick das Leistungsgewicht vergleicht, ist der Ausgang noch nicht zementiert! Unser Christian tritt an mit seinem ´63er Standard-Käfer (Sondermodell „KDF-Sparer“) mit 1192 ccm, 30 PS, Fzg-Gewicht 730 kg.

Norbert aus Hamburg tritt an mit seinem ´57er Lloyd LP 600, 596 ccm, 19 PS, Fzg-Gewicht nur 540 kg. Auch beim Fahrergewicht dürfte Norbert einen Vorteil haben. Er hat mit seinem Lloyd bereits an vielen Rennveranstaltungen teilgenommen (z.B. Hamburger Stadtparkrennen, Flugplatzrennen Zweibrücken 2021…)

Es wird also spannend am Samstag !

Auto-Bild Klassik bringt hierüber einen ausführlichen mehrseitigen Bericht in einer der nächsten Ausgaben.